Suche
  • Katzenverhaltensberatung und Katzenbetreuung in Berlin
  • Certified Cat Behavior Consultant (Berlin, Germany)
Suche Menü

KONTAKT – AGB – WIDERRUF

Mobile Katzenberatung in Berlin

 

Healing Cats Katzenverhaltensberatung & Katzenbetreuung
Moon-He Roho
Tel.: 030 – 60 60 16 76
Mobil: 0176 – 24 85 48 73
E-Mail: kontakt(at)healing-cats.de

 

KONTAKTFORMULAR

 

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN & WIDERRUF

Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Leistungen der Healing Cats – Katzenberatung & Katzenbetreuung in Berlin, vertreten durch die Inhaberin Moon-He Roho. Sie sind Bestandteil sämtlicher Verträge und Vereinbarungen mit Healing Cats, sofern nichts anderes schriftlich vereinbart wurde.

1. Vertragsabschluss & Leistungsumfang
Der Vertrag kommt durch die verbindliche Zusage beider Seiten für einen Termin zum Hausbesuch bzw. schriftlich mit dem Betreuungsvertrag zustande.
Meine Tätigkeit als Verhaltensberaterin für Katzen ist rein beratend und ersetzt niemals einen Tierarztbesuch. Diese Leistung wird nach bestem Wissen und Gewissen und mit größter Sorgfalt erbracht. Weder kann noch darf ich ein Heil- oder Erfolgsversprechen geben. Auch ist jede Katze ein Individuum, so dass die Reaktion auf Therapiemaßnahmen unterschiedlich und nicht vorhersehbar ist.
Im Rahmen der Katzenbetreuung werden die separat im Betreuungsvertrag vereinbarten Leistungen in vollem Umfang zu dem jeweils gültigen Preis nach bestem Wissen und Gewissen und mit größter Sorgfalt erbracht.

2. Informationspflicht des Katzenhalters
Der Katzenhalter verpflichtet sich vor Beginn einer Beratung, Begleitung oder Betreuung Healing Cats vollumfänglich über den Gesundheitszustand, Unverträglichkeiten und vorliegende Erkrankungen der Katze zu informieren, um so den Schutz anderer Katzen, die im physischen Kontakt mit Healing Cats stehen, zu gewährleisten.

3. Termine, Terminverschiebungen & Terminabsagen
Termine können telefonisch oder schriftlich vereinbart werden und sind verbindlich. Terminabsagen sind bis 48 Stunden vor dem vereinbarten Termin möglich.
Für Beratungstermine, die vom Katzenhalter später als 48 Stunden vor dem vereinbarten Termin abgesagt werden, stelle ich das Honorar für eine Beratungsstunde in Rechnung, sofern nicht zum Zeitpunkt der Absage auch ein Nachholtermin vereinbart wird.
Wurde der Termin weder abgesagt noch verschoben und sollte der Katzenhalter dennoch zum vereinbarten Termin nicht Zuhause sein, stelle ich das Honorar für eine Beratungsstunde sowie die Anfahrtspauschale in Rechnung.

4. Terminverschiebung & Terminabsagen durch Healing Cats
Aus wichtigem Grund (z. B. Krankheit) kann auch kurzfristig eine Terminverschiebung oder -absage durch Healing Cats erfolgen. In einem solchen Fall wird durch Healing Cats keine Haftung für u. U. entstandene Kosten übernommen, aber angeboten, einen neuen Termin zu vereinbaren.
Kann Healing Cats die vereinbarte Betreuung aus Gründen, die sie nicht zu vertreten hat bzw. beeinflussen kann (z. B. schwere Erkrankung, Naturkatastrophen, Unfall etc.), nicht ausführen, besteht seitens des Katzenhalters kein Anspruch auf Erfüllung oder Entschädigung. Healing Cats wird den Katzenhalter jedoch bei der Suche nach einer Ersatzbetreuung unterstützen.

5. Ablehnung & Abbruch
Sollte ein Katzenhalter trotz Aufklärung und angeratenen Therapiemaßnahmen ethisch nicht vertretbare Methoden im Umgang mit seiner Katze einsetzen oder dem Therapieerfolg entgegenarbeiten, kann eine Behandlung abgelehnt oder die Weiterbehandlung von Healing Cats abgebrochen werden. Bereits im Voraus bezahlte Leistungen werden dem Katzenhalter in vollem Umfang erstattet.
Seitens des Katzenhalters vorzeitig abgebrochene Behandlung oder Betreuung wird in vollem Umfang zu den vereinbarten Konditionen abgerechnet.

6. Im Krankheitsfall der Katze
Im Falle einer Erkrankung der Katze erklärt sich der Katzenhalter damit einverstanden, dass ein Tierarzt bzw. im Notfall die Tierrettung eingeschaltet wird. Sollte der behandelnde Tierarzt nicht erreichbar sein, wird Healing Cats die Katze einem geeigneten Tierarzt vorstellen. Die hierdurch entstehenden Kosten (gegebenenfalls Taxikosten zum Tierarzt) werden dem Katzenhalter weiterberechnet.

7. Preise
Healing Cats behält sich vor, die Preise jederzeit zu ändern.
Sofern nicht ausdrücklich und schriftlich etwas anderes vereinbart ist, gelten die aktuellen und verbindlichen Preise, die der Homepage entnommen werden können.

8. Zahlungsbedingungen
Healing Cats behält sich vor, die Zahlungsbedingungen jederzeit zu ändern.
Das Honorar für Beratungs- und Begleitungskosten ist mit der Anfahrtspauschale unmittelbar nach dem Termin in bar zu begleichen.
Die Betreuungskosten sind in 2 Teilzahlungen in bar zu begleichen, 50 % bei Schlüsselübergabe vor der Betreuung und 50 % bei der Schlüsselrückgabe.

9. Schweigepflicht & Datenschutz
Healing Cats ist gegenüber dem Katzenhalter zur Verschwiegenheit verpflichtet. Ebenso werden die Daten des Katzenhalters vertraulich behandelt und vor dem Zugriff durch unbefugte Dritte, im Rahmen üblicher Verwahrungsmöglichkeiten, geschützt.
Davon ausgenommen sind die ausdrücklich vom Katzenhalter gewünschte Konsultationen und Beratungen mit Dritten, z.B. behandelnden Tierärzten und Verstößen gegen das Tierschutzgesetz.

10. Haftung
Für Schäden, die durch die betreute Katze verursacht werden, übernimmt Healing Cats keinerlei Haftung. Gleiches gilt für Schäden durch Fremdeinwirkung (z. B. Einbrecher oder Dritte mit Zugang zum Leistungsort). Sämtliche Personen, die während der Abwesenheit Zugang zum Leistungsort haben, sind Healing Cats vorab zu benennen.
Für Schäden durch Healing Cats im Rahmen der Auftragserfüllung, haftet Healing Cats nur bei grober Fahrlässigkeit oder Vorsatz.

11. Salvatorische Klausel
Sollte eine oder mehrere Bedingungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen nicht oder nur teilweise rechtswirksam sein, so bleibt die Rechtswirksamkeit der übrigen Bedingungen hiervon unberührt.

12. Schlussbestimmungen
Healing Cats behält sich vor, diese AGBs jederzeit zu ergänzen oder zu ändern.

(Stand 16.04.2018)

 

WIDERRUFSBELEHRUNG

Sie haben das Recht, innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen die mit mir getroffene Beratungs-/Betreuungsvereinbarung zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag der Vereinbarung.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie mich (Moon-He Roho, Bleibtreustr. 27, 10707 Berlin, Tel.: 030-60601676, E-Mail: kontakt(at)healing-cats.de) mittels einer eindeutigen Erklärung über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs
Wenn Sie die Vereinbarung widerrufen, habe ich Ihnen alle Zahlungen, die ich von Ihnen erhalten habe, unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieser Vereinbarung bei mir eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwende ich dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart.

Haben Sie verlangt, dass die Dienstleistung während der Widerrufsfrist beginnen soll, so haben Sie mir einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie mich von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrags unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht. Bei vollständiger Erfüllung des Vertrags vor Ablauf der Widerrufsfrist erlischt das Widerrufsrecht.

(Stand 16.04.2018)

error: Content is protected !!